Schöne Osterferien
27.03.2021
Schöne Osterferien

Mit viel Einsatz aller in der Schulgemeinschaft konnten die ersten Wochen des Sommersemesters ganz gut abgewickelt werden.

Damit sind neben dem Wiederhineinfinden in den Präsenzunterricht und einigen Leistungsfeststellungen natürlich auch die sehr gute Disziplin bei der Einhaltung der Covid-Schutzmaßnahmen gemeint und die verhältnismäßig kleine Anzahl von Covid-Fällen an unserer Schule.

Daran knüpft sich die große Bitte, auch im privaten Bereich an die Ansteckungsgefahren zu denken und durch rücksichtsvolles Verhalten während der Osterferien zum Eindämmen der Fallzahlen beizutragen.

Mit einer kleinen graphischen Oster-Aufgabe wünschen wir allen Schüler*innen und Lehrer*innen schöne Osterferien und gute Erholung!

Die Maschinenbau-Abteilung

Schulstart reloaded
14.02.2021
Schulstart reloaded

Dank des großen Einsatzes der Mitarbeiter*innen der Schulverwaltung, kann am Montag, dem 15.2.2021, wenn auch mit Einschränkungen für alle, der Präsenzunterricht an der HTL Anichstraße wieder starten.

Es gibt viele Maßnahmen und Regeln, die nicht als Schikane, sondern als Notwendigkeit zu verstehen sind, um einen möglichst sicheren Schulbetrieb für alle sicherzustellen.

Zur Umsetzung dieser Regeln an unserer Schule bitten wir, die Messenger-Meldungen und die Einteilung jeder Klasse in zwei Gruppen zu beachten.

Damit wünschen wir allen Schüler*innen und Lehrer*innen einen guten (zweiten) Schulstart und viel Erfolg im Sommersemester 2021.

Die Maschinenbau-Abteilung

The Grande Finale in Virtual Bologna
14.12.2020
The Grande Finale in Virtual BolognaOn 3 December 2020, HTL mechanical engineering students Lukas Rofner, Luca Reichenfelser and Johannes Drexel won first prize in a prestigious international technology competition. Their unique futuristic and environmentally friendly clipboard came first in the European RawMaterials@Schools competition. Their slick video presentation and informative questions and answer session impressed the judges in the event that involved over 100 participants from 18 countries.  The aim of this project–which was organised by scientist Dr. Armida Torreggiani, from the Italian National Research Centre (CNR) in Bologna—is to highlight and foster the importance of developing scientific work combined with entrepreneurship skills. After their success earlier in the year at the Fraunhofer Talent Workshop and Competition in Bremen, the trio from HTL Anichstraße again proved worthy winners.

For our engineers´ promo video go to: VIDEO

If you need more information on this long-term project: https://rmschools.isof.cnr.it/
WEITERLESEN
HTL-Engineers Impress at the Fraunhofer Institute
11.11.2020
HTL-Engineers Impress at the Fraunhofer Institute

Engineers Lukas Rofner, Luca Reichenfelser and Johannes Drexel have been working on a unique project since their three day visit to the renowned Fraunhofer Institut in October 2019. The objective was to develop a prototype for a sustainable, sturdy, economically viable, and artistically designed clipboard. The concept was to be presented in March. However, the event was called off at short notice due to the covid-19 crisis.

While it was expected that participants in the EU-wide competition would feel dejected and discouraged, the HTL student trio persisted and rose to the challenge set by the Fraunhofer Institut. Their enthusiasm was evident in their acclaimed promotional video that was recently screened at the virtual grand finale. The event attended by teams from Germany, Lithuania and Italy provided Lukas, Luca and Johnny with an opportunity to display their prototype during an outstanding professional online presentation.

We are waiting to receive the prize for their outstanding performance; event organiser, Ms Brede at Bremen confirmed in an email that the HTL-Anichstraße students had delivered the best project results.

Austria can be proud of the HTL-Anichstraße engineers of tomorrow!

Welcome back & welcome on board!
09.09.2020
Welcome back & welcome on board!Zumindest der Beginn des Schuljahres 2020/21 wird sehr im Zeichen der Corona-Pandemie stehen.
Die Schulleitung der HTL-Anichstraße hat es sich nicht leicht gemacht, verantwortungsvolle Lösungen für alle vorhersehbaren Situationen zu finden.
Mit gegenseitiger Rücksicht und der nötigen Vorsicht werden wir schwierige Zeiten gut meistern!

Die Termine zum Schulstart sind auf der Hauptseite zu finden.

Unsere "Ersteler" begrüßen wir sehr herzlich in unserer Schulgemeinschaft - als kleinen Ersatz für den entfallenen Willkommenstag können Sie sich HIER innerhalb weniger Minuten die wichtigsten Hinweise für einen gelungenen Einstieg holen.

Allen Schüler*innen und Lehrer*innen wünschen wir auf diesem Weg einen guten Start ins neue Schuljahr und viel Freude und Erfolg mit der Ausbildung  im Maschinenbau!
Was alles geht!
30.06.2020
Was alles geht!

Gerade passend zur Verabschiedung unserer Absolventen in ihren neuen Lebensabschnitt mit Start im Berufsleben oder in der weiterführenden Ausbildung erreicht uns eine Nachricht über ehemalige MB-Schüler.

Emir, Adrian und Christoph haben offensichtlich nicht nur gute Ideen, sondern setzen diese auch gleich erfolgreich um!

Siehe den Link.

Alles Gute weiterhin!

Entrepreneurship-Zertifikat 2020
26.06.2020
Entrepreneurship-Zertifikat 2020

Für die Diplomarbeit „Konzeptionierung und Konstruktion einer Vorrichtung zum Ziehen von Dreikantstäben“ konnten den Absolventen Noel MARTH und Tobias SCHMID im Rahmen der Maturazeugnisverteilung am 26.6.2020 die Entrepreneurship-Zertifikate verleihen werden.

Noel Marth und Tobias Schmid befassten sich neben der konstruktiven Entwicklung der Anlage auch mit wirtschaftlichen Inhalten wie z.B. einer Make-or-Buy-Analyse, präsentierten das Projekt im Rahmen des heuer virtuell abgehaltenen Maschinenbau-Tages und nahmen mit einer Video-Präsentation am Wettbewerb TINIP 2020 teil.

Herzliche Gratulation zur erfolgreichen Projektbearbeitung und zum Entrepreneurship-Zertifikat.

Alles Gute für die weitere Zukunft wünscht die Schulleitung der HTL-Anichstraße!

Zeugnisverteilung für Absolventen der MB-Abteilung
25.06.2020
Zeugnisverteilung für Absolventen der MB-Abteilung

Unsere drei Abschlussklassen erhielten am 22.6.2020 (8ABMIM) und am 26.6.2020 (5AHMBT und 5BHMBT) ihre Reife- und Diplomprüfungszeugnisse.

Die Maturaabwicklung und jetzt auch die Zeugnisverteilung fand unter besonderen Umständen statt….

Schauen Sie sich unter "Weiterlesen" die Abschlussfotos unserer Absolventen an!

WEITERLESEN
MASCHINENBAUTAG 2020 virtuell
28.05.2020
MASCHINENBAUTAG 2020 virtuell

Als kleinen Ersatz für den heuer abgesagten 6. Maschinenbautag stellen wir die Diplomarbeiten unserer Abschlussklassen 5AHMBT, 5BHMBT und 8ABMIM in einem Kurzvideo vor.

Freuen Sie sich wie gewohnt auf die Präsentation ausgewählter Arbeiten und auf einen virtuellen Rundgang durch die Plakatausstellung.

Wir hoffen auf ein Wiedersehen beim 7. Maschinenbau-Tag im Mai 2021 !

Bleiben Sie gesund!

Hier geht’s zum 6. Maschinenbau-Tag 2020 virtuell

DESIGN AWARD 2019 geht an die HTL Anichstraße
10.10.2019
DESIGN AWARD 2019 geht an die HTL Anichstraße

Das Projekt BlutSIM – eine Diplomarbeit der HTL Anichstraße Maschinenbauabteilung - gewinnt im Rahmen der Messeauftaktveranstaltung Design- und Erfindermesse 2019 den 9. DESIGN AWARD TIROL 2019 in der Kategorie Nachwuchs / Schulprojekte. Dieses und weitere vom Förderverein Technik Tirol unterstützte Projekte sehen Sie noch bis Sonntag 13.10. auf der Innsbrucker Herbstmesse 2019. Besuchen Sie uns auf dem Stand Dm4 in Halle A. Herzliche Gratulation an Roberta Vitrano für die überzeugende Präsentation!

Eindrücke von der Preisverleihung und unserer Projektpräsentation unter "weiterlesen"

WEITERLESEN
3. Platz beim 31. EUCYS in Sofia für DiffrecPRO
17.09.2019
3. Platz beim 31. EUCYS in Sofia für DiffrecPRO
Wieder ein Erfolg für das Team und Produkt DiffrecPRO!
Mit ihrem Differentialflaschenzug konnten die drei Absolventen der Maschinenbau-Abteilung
Andreas Ladner, Noah Scheiring, und Tobias Schauer
den ausgezeichneten 3. Platz unter 100 teilnehmenden Gruppen aus 39 Nationen beim
31st European Union Contest for Young Scientist,s Sofia 2019 erzielen.
Die Schulleitung und die Lehrerinnen und Lehrer gratulieren Euch und
Euren (ehemaligen) Betreuern Benedikt Frischmann und Martin Huber aufs Herzlichste!
Alles Gute weiterhin!
Mehr im Artikel der wwww.tt.com/wirtschaft/standorttirol...
Fotoimpressionen und glückliche Gesichter unter "Weiterlesen"

WEITERLESEN
Fachexkursion der 5aHMBT
11.03.2017
Fachexkursion der 5aHMBT

Ende Februar war die Klasse 5AHMBT auf einer 2-tägigen Fachexkursion in der Schweiz und Vorarlberg und besichtigte die Firmen EMS Chemie AG (Schweiz), Blum in Höchst (Vorarlberg) und Head in Kennelbach (Vorarlberg).

WEITERLESEN
Mattenwagen für das SLW Elisabethinum Axams
12.02.2017
Mattenwagen für das SLW Elisabethinum Axams

Das Projekt Mattenwagen für das SLW Elisabethinum Axams konnte abgeschlossen werden. Der an der HTL gefertigte Aufsatz wurde im Dezember montiert und der umgebaute Mattenwagen konnte wieder dem SLW übergeben werden.


Für detaillierte Information zum Projekt bitte weiterlesen ...

WEITERLESEN