Starkes Interesse für eine starke Branche – HTL Anichstraße
    Starkes Interesse für eine starke Branche – HTL Anichstraße
    Starkes Interesse für eine starke Branche – HTL Anichstraße
    Starkes Interesse für eine starke Branche – HTL Anichstraße
    Starkes Interesse für eine starke Branche – HTL Anichstraße
    Starkes Interesse für eine starke Branche – HTL Anichstraße
    Starkes Interesse für eine starke Branche – HTL Anichstraße
    17.1.2023
    HTL AllgemeinBiomedizin & GesundheitstechnikElektronik & Technische InformatikElektrotechnik - ProzessinformatikMaschinenbau - Robotic CentreWirtschaftsingenieure - Betriebsinformatik
    gestaffelt in drei Slots besuchten mehr als 200 Mittel- und Polyschüler*innen aus ganz Tirol den Metalday 2023 am 17.1.2023.
No Results
      2022-12-01
      Gründung des Kompetenzzentrums Entrepreneurship & Innovation
      HTL AllgemeinBiomedizin & GesundheitstechnikElektronik & Technische InformatikElektrotechnik - ProzessinformatikMaschinenbau - Robotic CentreWirtschaftsingenieure - Betriebsinformatik
      Gründung des Kompetenzzentrums Entrepreneurship & Innovation – HTL Anichstraße

      Es hätte wohl keinen besseren Start für das neue Kompetenzzentrum der HTL Anichstraße geben können: Patrick Jenewein und Marcel Maffey (5AHWII) holen beim Wettbewerb 120 Sekunden – Das Ideencasting den Sonderpreis „Positive Impact“.

      Als einziges Schülerteam eröffneten die beiden am 24.11.22 das Finale der sechs besten Tiroler Geschäftsideen mit einem zweiminütigen Pitch ihres Produktes Avalano.  Der Veranstalter STARTUP.TIROL hatte in vier Vorrunden innovative Ideen aus ganz Tirol gecastet, wovon 24 Teams beim Halbfinale an der Villa Blanka am Nachmittag um den Einzug ins Finale um 19:00 Uhr kämpften. Wirtschaftslandesrat Mario Gerber überreichte die Preise an die Siegerteams.

      Avalano wurde mit dem Ziel entwickelt, das Schneeprofil, das zur Einschätzung der Sicherheitslage im freien Gelände benötigt wird, maßgeblich zu verbessern. Es handelt sich dabei um eine Sonde, die vollkommen autonom den Temperaturverlauf über die gesamte Schneedecke misst und diesen an eine selbstprogrammierte App weiterleitet, in der die Temperaturveränderungen mit einem Algorithmus ausgewertet werden.

      Das Diplomarbeitsprojekt Avalano, betreut von Mag.a Monika Reiterer und Mag. Dr. Martin Huber,  wurde von Jenewein und Maffey in der für vierte Klassen angebotenen Spezialausbildung Entrepreneurship & Innovation ausgearbeitet. Neben gezielten Maßnahmen über alle Abteilungen und Schulstufen hinweg ist die Ausbildung eine der grundlegenden Säulen des neu gegründeten Kompetenzzentrums Entrepreneurship & Innovation unter Leitung von Mag.a Andrea Reiter, MA und MMag.a Eva-Maria Egger, MA.

      Mit Schwerpunkt auf Entrepreneurship in Engineering ist das Kompetenzzentrum die schöpferische Drehscheibe, in der Lernende Werte, Haltungen und Fähigkeiten entwickeln, um eigene Ideen zu verwirklichen, Herausforderungen und Rückschlägen zuversichtlich zu begegnen und so kreative Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft zu finden.

       

      Bild © Standortagentur Tirol v.l.n.r.: Wirtschaftslandesrat Mario Gerber, Patrick Jenewein, Marcel Maffey, Geschäftsführer Standort Agentur Tirol Marcus Hofer

    No Results